Leitung Kommunikation gesucht
Leitung Kommunikation gesucht
Der Künstlerbund sucht eine:n Mitarbeiter:in für die Leitung der Kommunikation und des Marketing. Alle Details zur neuen Stelle finden sich hier.
Alterswerke – Kunstgeschichte(n) erzählen
Alterswerke – Kunstgeschichte(n) erzählen
Der Künstlerbund zeigt gemeinsam mit der Albrechtsburg Meißen eine Ausstellung mit aktuellen Arbeiten von 80 Bildenden Künstlerinnen und Künstlern, die 70 Jahre und älter sind. Was prägte die Generation, welche Einflüsse und Freundschaften haben ihren künstlerischen Weg begleitetet, wo gab es Brüche? Auch wenn wir Vieles über die künstlerische Position wahrzunehmen vermögen – wenn wir … „Alterswerke – Kunstgeschichte(n) erzählen“ weiterlesen
Hilfsprogramme und -möglichkeiten infolge der Coronapandemie
Hilfsprogramme und -möglichkeiten infolge der Coronapandemie
Das „Infodesk EU-Kulturförderung“Creative Europe Desk  informiert hier über aktuelle Förderungen aus EU-Programmen und geplante Maßnahmen, die zur Unterstützung des Kultur- und Kreativsektors in und über die Coronakrise hinaus beitragen. Unkomplizierte Hilfe können Solo-Selbständige nach wie vor über das Programm SOS FOR CULTURE, einen Zusammenschluss aus der Solidaritätsaktion des Branchenverbandes wgd (wir gestalten Dresden) und der Dresdner Stiftung … „Hilfsprogramme und -möglichkeiten infolge der Coronapandemie“ weiterlesen
Mitglieder stellen sich vor
Mitglieder stellen sich vor
Anlässlich unseres 30jährigen Jubiläums im Jahr 2020 haben uns einige unserer Mitglieder etwas ganz Besonderes geschenkt: ihre Zeit und Offenheit. Indem sie Sophie Lindner und Irène Mélix Antworten auf die Fragen, warum sie im Künstlerbund Dresden sind und was für sie der Beruf Bildende*r Künstler*in bedeutet gaben, ermöglichten sie uns und allen Interessierten Einblicke in … „Mitglieder stellen sich vor“ weiterlesen
Maßnahmen des KBD auf Grund der Corona-Pandemie
Maßnahmen des KBD auf Grund der Corona-Pandemie
Leider müssen wir aufgrund ständig steigenden Inzidenzen nun persönliche Termine  zum Besuch der Geschäftsstelle vereinbaren.  Zum Besuch ist außerdem ein 3G-Nachweis erforderlich. Darüber hinaus bitten wir um Einhaltung des Mindestabstandes sowie um das Tragen eines Mundschutzes beim Eintreten. Auch für das Jahr 2022 gilt: Falls es einigen der Mitglieder auf Grund einer finanziellen Notlage momentan … „Maßnahmen des KBD auf Grund der Corona-Pandemie“ weiterlesen
previous arrow
next arrow

Aktuelles

Sofort- und andere Hilfsmöglichkeiten für Künstler*innen

Mehr ...

#CORONA #SOFORTHILFE

Service und Angebote

Der KBD in Zahlen

Mit fast 500 Mitgliedern ist der Künstlerbund der größte Künstlerverband in den ostdeutschen Bundesländern.

Seit 30 Jahren engagiert sich der KBD für die Belange der professionellen Bildenden Künstler*innen in und um Dresden.

Bereits über 100 Projekte hat der KBD realisiert und trägt so zur Vernetzung der Dresdner Kulturlandschaft bei.

Wir gratulieren ...

... unseren Mitgliedern:

Max Uhlig zum Erhalt des alle zwei Jahre vergebenen Karl Schmitt-Rottluff-Preises.

Susanne Hampe, Helena Zubler und Gudrun Brückel. Sie erhielten die diesjährigen Preise des Wintersalons des Kunstvereines Meißen.

Daniel Bahrmann. Er erhielt den Kunst- und Kulturpreis der Stadt Meißen 2020.

Aus der Geschäftsstelle

Vorbehaltlich der jeweils geltenden Corona-Richtlinien ist die Geschäftsstelle dienstags und donnerstags von 9:30 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr geöffnet. Wir empfehlen dringen telefonische Voranmeldungen.
Die Schließzeiten sind: 16. – 23.12. ab 13 Uhr, 27. – 30.12., 4. – 6.1. ab 13 Uhr