Beitragsordnung

Die Mitgliederversammlung hat folgende Beitragsregelung beschlossen:

Danach beläuft sich der reguläre Beitragssatz auf 107,- Euro pro Jahr. Ermäßigung auf 56,- Euro pro Jahr wird bei Vorlage eines Hartz-IV-Bescheides sowie für Inhaber*innen eines Dresden-Passes gewährt. Ferner gibt es den Absolventenbeitrag für die ersten drei Jahre nach der Diplomprüfung in Höhe von 56,- Euro.

Ab dem Alter 80 ist man Ehrenmitglied und bezahlt keinen Beitrag mehr.

Wichtig: Diese neue Beitragsregelung ist keine Vorgabe des Vorstandes, sondern aufgrund der Diskussion in der Mitgliederversammlung zustande gekommen und demokratisch beschlossen worden. Wir möchten erinnern, dass – sofern kein monatlicher oder vierteljährlicher Dauerauftrag vorliegt – die Beiträge bis zum Ende des ersten Quartals beglichen sein sollen.

Weiterhin weisen wir abermals darauf hin, dass ein Austritt aus dem Künstlerbund nur jeweils zum 31.06. oder 31.12. möglich ist und mindestens drei Monate im Vorhinein angekündigt werden muss. Diese Regelung wurde getroffen, um Planungssicherheit für das jeweils folgende Halbjahr haben zu können.

Ein Austritt ist zudem erst möglich, wenn sämtliche noch ausstehenden Beiträge beglichen wurden.

Bankverbindung bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
IBAN: DE67 8505 0300 3120 0649 11
BIC: OSDDDE81XXX