Gesprächsrunden für Bildende Künstler*innen

Stipendien für (Allein-)Erziehende, Projekte im Ausland oder Erfahrungsaustausch zu Galerievertretungen – es gibt Unmengen an Themen, über die sich Künstler*innen gern mal austauschen möchten.

Deshalb planen wir eine lockere monatliche Gesprächsrunde in unserem neuen Seminarraum, die jedes Mal ein anderes Thema in den Fokus nimmt.

Ideen dafür und schon einen Vorschlag für einen Termin? Interessierte, die dann auch die Verantwortung für den Nachmittag oder Abend übernehmen (Stühle stellen, falls nötig: Gesprächsleitung u.Ä.), melden sich gern in der Geschäftsstelle. Den Auftakt machen Sophie Lindner und Susan Donath mit dem Thema “(Allein-)Erziehende und Reisestipendien” am  12.3. um 11 Uhr.

Beratung zur Sächsischen Werkdatenbank

Am 3.3. um 9:30 Uhr, kann die nächste Beratung zur Künstler*innendatenbank wahrgenommen werden.

In der Werkdatenbank können alle Kunstschaffenden in Sachsen ihr Werkverzeichnis anlegen. Wie man sich dort anmeldet, wie die Daten eingepflegt werden können und welche Möglichkeiten der Unterstützung es bei Sichtung, Katalogisierung und fotografischer Erfassung gibt, erklärt unsere Kollegin Susanne Magister.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber möglich und sinnvoll. Kontakt und Information: s.magister@lbk-sachsen.de