30 Jahre KBD – Lesung und Finissage

Im Rahmen der Jubiläumsausstellung des Künstlerbundes Dresden in der Städtischen Galerie findet am 11.9. ab 19:30 Uhr eine Finissage zur Ausstellung statt.
Der tatsächliche letzte Ausstellungstag, der 20.9.,  bietet dann eine Lesung und ein Gespräch mit der Berliner Autorin und Journalistin Nicole Zepter. Sie liest ab 11 Uhr aus ihrem Buch “Kunst hassen – Eine enttäuschte Liebe”. Prolog: Alexander Ganz.
Die Gesprächsmoderation hat die Dresdnerin Denise Ackermann inne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.